Browsed by
Autor: Redakteur Gemeinderat

Christkind in Kalt

Christkind in Kalt

Ein alter Brauch in Kalt ist, dass das Christkind an Heilig Abend durchs Dorf zieht und die braven Kinder beschenkt. Dieses Jahr ist es auch wieder möglich.

Wer Interesse am Besuch des Christkindes und seinem Engel hat meldet sich  bitte bei Margot Klöckner unter 01704766770.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister

Lebkuchenhaus Bastelaktion für Kinder und Jugendliche

Lebkuchenhaus Bastelaktion für Kinder und Jugendliche

Zur Einstimmung auf Weihnachten, würden wir gerne mit euch am 15.12.2022 ab 17:00 Uhr im Dorftreff Lebkuchenhäuser basteln.

Da wir die Lebkuchenhäuser vorbestellen müssen, bitten wir um Anmeldung bei Sebastian Horst bis zum 09.12. unter folgender Telefonnummer: 0162 7977 543

Es wäre schön, wenn ein paar Eltern zum Unterstützen dabei wären.

Vorweihnachtlicher Abend

Vorweihnachtlicher Abend

Gestern fand am Dorfplatz der vorweihnachtliche Abend statt.

Nach zwei Jahren Corona-Pause, wurde er gut besucht.

Für die Kleinen kam der Nikolaus vorbei und überreichte eine Kleinigkeit an strahlende Kinderaugen.

Der Förderverein St. Markus Kirche e.V. sorgte für das leibliche Wohl der Besucher.

Halloween 2022

Halloween 2022

Eventuell sind am Halloween Abend wieder Kinder in den Straßen von Kalt unterwegs.


Bisher war es oft so gewesen, dass die Haushalte wo die Kinder hinkommen können, an der Haustür Kerzenbeleuchtung aufgestellt haben.

Wer dies möchte, kann dieses Jahr dies auch wieder so tun.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeistet

Termine November

Termine November

14.11.2022 Frauenfrühstück 09:00 Uhr

10.11.2022 Senioren Kaffee 15:00 Uhr

11.11.2022 St. Martinsumzug 17:30 Uhr

14.11.2022 Senioren in Bewegung 16:15 Uhr

17.11.2022 Repair Café 18:00 Uhr

25.11.2022 vorweihnachtlicher Abend auf dem Dorfplatz 

28.11.2022 Senioren in Bewegung 16:15 Uhr

St. Martin 2022

St. Martin 2022

Am Freitag den 11.11.2022 um 17:30 Uhr startet der St. Martinsumzug in Kalt.

Los geht es wie immer am Dorfplatz, anschließend über den Jakobsberg in die Aspelstraße, dann in die Brunnenstraße zum Feuer. Danach geht es weiter über die Brunnen- und Kirchstraße zur Schützenhalle. Hier haben unsere Schützen wieder fürs leibliche Wohl gesorgt.

Auf ein paar gemeinsame fröhliche und gesellige Stunden freut sich die Ortsgemeinde Kalt.

Neues Gartenhaus für die Kita Wichtelwald in Kalt

Neues Gartenhaus für die Kita Wichtelwald in Kalt

Freuen können sich die Kinder aus der Kindertagestätte Wichtelwald in Kalt. Dank einer großzügigen Spende der Westenergie AG im Rahmen der Aktion „Westenergie aktiv vor Ort“ konnte ein neues Gartenhaus auf dem Außengelände installiert werden.

In Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Förderverein, der Ortsgemeinde Kalt und Herr Mallmann von der Westenergie AG konnte dies alles erst ermöglicht werden.

Einige Stunden Arbeit wurden investiert, doch nun kann sich das Gartenhaus sehen lassen. Als letzten Schritt werden die Kinder das Haus noch bunt gestalten.

Wir alle wünschen den Kinder viel Spaß und Freude mit ihrem neuen Gartenhaus.

Auf diesem Weg noch einmal vielen lieben Dank an Herr Mallmann und der Westenergie AG.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister

Kalter Senioren on Tour

Kalter Senioren on Tour

Kalter Senioren on Tour Am 21.09.2022 war es endlich soweit. Nach nun mehr als 2 Jahren Pause konnten unsere Senioren endlich wieder zu einem Ausflug starten. Bei schönstem Wetter gings es um kurz vor 13:00 Uhr los.

Mit insgesamt 21 Personen machten sich die Senioren mit dem Bus auf in Richtung Bendorf-Sayn.

Dort stand als erster Programmpunkt eine Führung der Sayner Hütte an.

Diese dauerte ca. eine Stunde und wurde als sehr interessant empfunden.

So zu sehen auf dem 2. Bild. Die Senioren lauschten eifrig unserer Museumsführerin.

Im Anschluss ging es mit dem Bus weiter in den Schlosspark. Dort konnte bei strahlender Sonne

Kaffee und Kuchen oder ein Spaziergang genossen werden.

Im Anschluss gings weiter nach Mertloch zur Alten Remise, um köstlich Abend zu essen.

So ging ein schöner Tag zu Ende.

Ein Dank richte ich an Richard Hartman, der bei der Planung und Durchführung unterstützt hat.

Die Planungen für nächstes Jahr laufen bereits. Im Bus war noch reichlich Platz, daher freuen wir uns über jeden

weiteren Mitfahrenden.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister

Hecken Rückschnitte und Gehwegpflege

Hecken Rückschnitte und Gehwegpflege

Ab Oktober ist es wieder so weit, die Hecken dürfen gestutzt werden!

Hiermit möchte ich wiederholt darauf hinweisen,  dass an manchen Grundstücken die  Hecken und Sträucher soweit auf Gehwege oder in den Straßenbereich reinwachsen, dass Fußgänger diesen nur bedingt nutzen oder Gefahrenstellen wegen schlechter Einsicht in Kreuzungen und Kurven entstehen.

Die Pflege solcher Gehölze am Straßenbereich ist ganzjährig möglich und nicht nur ab Oktober.

Ebenso möchte ich noch mal auf die Räum- und Streupflicht eines jeden Grundstückbesitzers hinweisen. Diese ist bis zur Straßenmitte inklusive Bürgersteig.

Dazu gehört auch das entfernen von Unkraut, damit ein guter Wasserabfluss bei Starkregenereignissen gewährleistet ist.

Mit etwas Rücksicht von jedem sollte dies eigentlich kein Problem sein.

Ich bitte um Beachtung, vielen Dank.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister

Termine im Oktober

Termine im Oktober

03.10.2022 Frauenfrühstück 09:00 Uhr

05.10.2022 Spielmobil der evangelischen Kirchengemeinde Maifeld 15:00 – 18:00Uhr

13.10.2022 Senioren Kaffee 15:00 Uhr ,bitte wieder mit Anmeldung bei Ulrike Horst 02605/8198oder Agathe Hartmann 02605/3638

17.10.2022 Senioren in Bewegung 16:15 Uhr

20.10.2022 Repair Cafè 18:00 Uhr

31.10.2022 Senioren in Bewegung 16:15 Uhr

Termin zum Vormerken im November 11.11.2022 St. Martins Umzug 17:30 Uhr Dorfplatz

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister