Browsed by
Monat: März 2022

Repair-Café am 21.4.2022 !

3. Januar 2022 Repair Café

Am Donnerstag 21. April ab 18 Uhr werden wieder defekte Haushaltskleingeräte, Stereoanlagen, Spielzeug etc. im Dorftreff in Kalt repariert und wir versuchen gemeinsam, defekte Geräte vor dem Müll zu retten.

Bitte beachten Sie die AHA-Regeln !
Es muss mindestens eine medizinische Maske getragen werden.

Für einen geregelten Ablauf ist die vorherige Anmeldung Voraussetzung unter:
0176 313 00 839 oder 02605-9622620 oder rc-kalt@web.de
Ort: Brunnenstrasse 3, 56294 Kalt
siehe auch https://www.reparatur-initiativen.de/repair-cafe-kalt

Ein Karussell aus der Ahr-Flut

Nebenher helfen wir zusammen mit den RC’s der Hochschule Koblenz und Lahnstein bei Reparaturen vor Ort im Ahrtal:
https://www.hs-koblenz.de/hochschule/organisation/pressebereich/aktuelles/detail/_n/das-geht-ja-wieder-repair-cafe-der-hochschule-koblenz-zum-zweiten-mal-vor-ort-an-der-ahr

Auch hier sind wir zu finden:
https://www.reparatur-initiativen.de/repair-cafe-kalt

Spielmobil der evangelischen Kirchengemeinde Maifeld

Spielmobil der evangelischen Kirchengemeinde Maifeld

Das Spielmobil kommt nach Kalt.

Am Mittwoch den 20.04.2022 macht das Spielmobil der evangelischen Kirchengemeinde Maifeld halt in Kalt.Alle Kinder und Jugendliche sind dazu recht herzlich eingeladen ein paar schöne Stunden auf dem Sportplatz mit spielen, toben, basteln sich begegnen zu verbringen.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister

Große Nistkästen – Bastelaktion in Kalt

Große Nistkästen – Bastelaktion in Kalt

In der Gemarkung Kalt werden schon seit vielen Jahren von unserer Jagdgenossenschaft und den Jagdpächtern Nistkästen aufgehangen, repariert und jährlich gereinigt.

Vor etwa 3 Wochen wurden die bereits hängenden Kästen für die kommende Brutsaison fertig gemacht. Über 100 Stück sind es mittlerweile!

Eine anstrengende Arbeit, die sich aber für unsere gefiederten Freunde lohnt.

Um das Angebot noch zu erweitern und auch anderen Vogelarten eine Bruthilfe zu stellen, kam die Idee auf, eine Bastelaktion daraus zu machen.

Die Ortsgemeinde stellte Baumaterialien zur Verfügung, alles was fehlte waren fleißige Helfer. Diese ließen nicht lange auf sich warten.

Bei frühlinghaften Wetter trafen sich am Sonntag den 13.03.2022 einige Kinder mit ihren Eltern auf dem Dorfplatz in Kalt mit dem Ziel, möglichst viele Nistkästen zu bauen.

Am Ende der Aktion konnten der Jagdgenossenschaft Kalt und den Jagdpächtern insgesamt

4 Eulenkästen, 4 Fledermauskästen sowie 10 Vogelnistkästen übergeben werden, welche rund ums Dorf und im Wald das Angebot zum Brüten erweitern.

24 Nistkästen finden einen neuen Platz in den Gärten der Kinder, wo sie vielleicht mit etwas Glück erleben können, dass ihr selbstgebautes Werk einen neuen Bewohner bekommt.

Alle hatten sehr viel Spaß und es wird sicher eine Fortsetzung geben.

Michael Reuschler
Ortsbürgermeister