Browsed by
Monat: Dezember 2019

Weihnachtssingen

Weihnachtssingen

Hinweis des Förderverein St. Markus-Kirche-Kalt e.V.

Bei der Veröffentlichung des Pfarramtes hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen. Das offene Weihnachtssingen an der Krippe in der St. Markus Kirche in Kalt findet am

29.12.2019 um 17:00 Uhr statt.

Vorweihnachtlicher Serniorennachmittag

Vorweihnachtlicher Serniorennachmittag

Gestern beim gut besuchten vorweihnachtlichen Seniorennachmittag sangen Kindergarten- und Schulkinder Weihnachtslieder. Es gab Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Die Kindergartenkinder überreichten den Senioren sehr schöne selbst gebastelte Engelchen. Juliane Schreurs erzählte eine etwas andere Weihnachtsgeschichte, die zum schmunzeln anregte. Nicole Mercier spielte Gitarre und sang mit allen anwesenden zusammen ein paar Weihnachtslieder. Der Kindergartenförderverein und die Schützengilde sorgten für die Bewirtung. Es war ein schöner Nachmittag der mit Schnittchen und Präsenten der Ortsgemeinde ausklang. Vielen Dank an Alle.

Vogelpaten gesucht!

Vogelpaten gesucht!

Kinder aus unserem Kindergarten haben im Zuge eines Vogelprojektes Futterhäuser für die Winterfütterung von Vögeln zusammengebaut. Ein Vogelfutterhaus wird am Kindergarten aufgehangen, zwei am Dorfplatz. Findet sich auf diesem Weg jemand, der sich regelmäßig/zuverlässig um die Befüllung des Futterhäuschens kümmern möchte? 

Gerne Jugendliche, oder Eltern/Kind, Großeltern/Kind Gespanne.

Das Futter wird gestellt.

Bitte bei Bernhard Mercier melden

Mobil: 01637870000

Kalter Christkind

Kalter Christkind

Auch dieses Jahr hat sich ein Kalter Christkind gefunden.

Wer für den 24.12. diesen Brauch für seine Liebsten aufrecht erhalten möchte, kann sich gerne bei Jasmin Niederelz unter 02605/3518 melden.

Michael Reuschler Ortsbürgermeister

Vorweihnachtlicher Abend

Vorweihnachtlicher Abend

Beim vorweihnachtlichen Abend am Freitag auf dem Kalter Dorfplatz kam schon etwas verfrüht der Nikolaus und beschenkte die Kleinen.

Im Dorftreff wurde die Weihnachtskrippe eröffnet, Kinder sangen und es erklang weihnachtliche Musik. So konnte man sich auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Vielen Dank an den Kirchen Förderverein für die gelungene Organisation.