Ein erster Schritt in Richtung Normalität

Ein erster Schritt in Richtung Normalität

Nach zweijähriger Zwangspause, fand am 6. Mai die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins in Kalt statt.

Im Anschluss an die Begrüßung durch den 1. Brudermeister Hubert Mohr folgten die Jahresberichte von 2020 und 2021.

Leider waren diese Jahre mit wenigen Veranstaltungen gefüllt. Umso größer die Freude, dass sich das in 2022 wieder ändern soll, wenn auch unter den aktuellen Voraussetzungen. Die ersten geplanten Termine für das Jahr 2022:

16.06.22 Königsschießen

19.06.22 Schützenfest der Schützengilde Kalt

20.-21.08.22 Bezirksbundesfest des Bezirks Maifeld in Kalt

01.10.22 Haxenessen

Zu allen Veranstaltungen sind die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Kalt, aber auch Gäste aus der Ferne herzlich eingeladen. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Neubeginn

Die Kommentare sind geschlossen.